Gin Tonic

Kaum ein Longdrink ist so berühmt und beliebt wie die Kombination aus diesen zwei simplen Zutaten. Bei kaum einer anderen Spirituose ist der Filler wahrscheinlich so wichtig wie beim Gin. Erst in Verbindung mit Tyrol Tomic kommen die Aromen des Crypto Gins so richtig zur Geltung.


Zutaten
  • 1-2 Zesten
  • 4-6 cl Gin
  • Tonic Water
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Eiswürfel

Zubereitung

Fülle das Glas zur Hälfte mit Eiswürfeln und gib
dann behutsam 4-6 cl Gin darauf. Rühre vorsichtig um, damit sich der Gin
gleichmäßig verteilt, und gieße anschließend Tonic Water hinein, bis das Glas
fast voll ist. Lege einen Rosmarinzweig
auf das Eis im Glas und streiche eine Zeste darüber. Optional kannst du den
Rosmarin mit einem Feuerzeug kurz anbrennen, um das Aroma zu intensivieren.